Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium
Voriger
Nächster

Auswahl von Aquariumpflanzen

Die richtigen Pflanzen in Ihrem Aquarium

Ob Sie nun ein dicht bepflanztes Aquarium haben möchten oder nur einige wenige Aquariumpflanzen Ihr Becken zieren – Ihren Vorstellungen sind hier grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Beachten sollten Sie bei der Auswahl Ihrer Aquariumpflanzen trotzdem einige Rahmenbedingungen wie ausreichende Beleuchtung und Filterstärke. Zudem können Sie in dicht bepflanzten Aquarien nur wenige Fische halten, da die meisten Fischarten deutlich mehr Schwimmraum benötigen.

Auswahlkriterien für Aquariumpflanzen:

  • Die Beckengröße Ihres Aquariums – Generell gilt: Setzen Sie in kleine Aquarien auch nur klein bleibende Pflanzen um das empfindliche Ökosystem nicht unnötig zu belasten. Bei Bedarf können Sie vereinzelt größere Pflanzen als Blickfang einsetzen.
  • Die Beleuchtungsstärke in Ihrem Aquarium: Unterschiedliche Aquariumpflanzen haben unterschiedliche Lichansprüche. Informieren Sie sich genau, welche Beleuchtungsstärke Ihre Pflanzen benötigen.
  • Die Wasserqualität: Die Wasserwerte beeinflussen, ähnlich den Aquariumfischen, die passende Auswahl Ihrer Pflanzen. Die meisten Wasserpflanzen wachsen in weichem oder leicht saurem Wasser besser als in hartem und alkalischem Wasser.
  • Fischbesatz: Zum Leidwesen vieler Aquarianer sind einige Fischarten Pflanzenfresser und knabbern an den Pflanzen oder fressen sie vollkommen auf. Kaufen Sie daher starkwüchsige und robuste Wasserpflanzen und vermeiden Sie feinfiedrige Arten. Auch die Anzahl der Fische sollte bei der Auswahl der Pflanzen bedacht werden. Dichte Bepflanzung schränkt die Fischauswahl deutlich ein.
  • Der Aquariumaufbau: Achten Sie darauf, den Fischen im Vordergrund genügend Schwimmraum zur Verfügung zu stellen. Es empfiehlt sich daher den Vordergrund mit klein bleibenden, rasenbildenden Aquariumpflanzen zu gestalten und nur den Hintergrund mit großwüchsigen Arten zu bepflanzen.

Planen Sie die Bepflanzung Ihres Aquariums

Um spätere Entäuschungen zu vermeiden, sollten Sie die Auswahl Ihrer Aquariumpflanzen und die Gestaltung Ihres Aquariums genau planen. Neben den Fischen sind Pflanzen das Herzstück Ihres Aquariums und sollten daher ausreichend Aufmerksamkeit und Pflege erhalten.