Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium

Pflanzen ins Aquarium einsetzen

Der richtige Umgang mit Aquariumpflanzen

Sobald der Bodengrund ins Aquarium eingefüllt wurde, ist es an der Zeit sich um die Dekoration und die Pflanzen zu kümmern. Pflanzen dienen im Aquarium neben Dekorationszwecken vor allem als Sauerstofflieferant und als Versteckmöglichkeit. Tagsüber nehmen die Pflanzen CO2 auf und wandeln es durch Photosynthese in Sauerstoff um. Daneben sind viele Pflanzen auch beim Nitratabbau im Aquarium behilflich. Hochwachsende Aquarienpflanzen bieten außerdem einen guten Lichtschutz für empfindliche Fische.

Die richtigen Pflanzen wählen

Bevor Sie die ersten Aquarienpflanzen kaufen, sollten Sie bereits entschieden haben, wie Sie Ihr Aquarium dekorieren möchten. Informieren Sie sich daher schon im Vorhinein über die einzelnen Eigenschaften der Pflanzen. Sinnvoll ist es natürlich die hochwachsenden Pflanzen in den hinteren Teil des Auqariums zu verbannen und den vorderen Teil mit bodennahen Pflanzen zu besetzen. Diese Anordnung dient weniger dem Wohl der Fische als Ihrer freien Sicht auf Ihre kleinen Mitbewohner. Achten Sie außerdem darauf ausreichend Schwimmraum für die Fische übrig zu haben.

Vorbereiten der Pflanzen und einsetzen

Sobald Sie die Pflanzen schließlich gekauft haben, dürfen Sie sie keinesfalls einfach einsetzen. Um Ihr Aquarium und die Pflanzen nicht zu gefährden sollten Sie wie folgt vorgehen:

Aquarienpflanzen vorbereiten
  • Setzen Sie die Pflanzen nicht sofort ein, sondern lassen Sie sie vorher einige Zeit im Zimmer stehen um sie an die Raumtemperatur zu gewöhnen.
  • Holen Sie dann die Pflanzen einzeln aus dem Transportbeutel, entfernen Sie den Topf und befreien Sie die Pflanzen von Steinen und der Steinwolle.
  • Entfernen Sie abgestorbene Stängel und Blätter.
  • Graben Sie nun ein kleines Loch in den Kies und drücken Sie die Pflanze mit Wurzeln und dem unteren Stängelende in den Kies.
  • Fixieren Sie hochwachsende Pflanzen eventuell mit einigen Steinen bis sie sich gut in den Boden verwurzelt haben.
Aquarienpflanzen einsetzen

Während der mehrwöchigen Einlaufphase des Aquariums haben die Pflanzen nun ausreichend Zeit sich richtig einzugewöhnen. Einzelne Blattverluste sind während dieser Eingewöhnungsphase normal und sollten Ihnen keine unnötigen Sorgen bereiten.

Aquarienpflanzen einsetzen