Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium
Voriger
Nächster

Das richtige Zubehör für Ihr Aquarium

Checkliste für Ihre Standardausrüstung

Ganz gleich, wie groß Sie Ihr Aquarium planen, nachfolgend finden Sie eine kleine Checkliste mit der Standardausrüstung, die Sie benötigen. Die meisten Zoofachgeschäfte bieten fertige Komplettsets an, die den Großteil der nötigen Standardausrüstung bereits beinhalten. Überprüfen Sie den Inhalt trotzdem genau und besorgen Sie sich das fehlende Zubehör für Ihr Aquarium. Dieses sollten Sie problemlos in jedem Fachhandel erwerben können.

Checkliste: Zubehör für Ihr Aquarium

  • Standardbecken in Ihrer gewünschten Größe
  • Styropor oder Isolierfolie als Unterlage für das Aquarium
  • Aquariumabdeckung mit mindestens einer Tageslicht–Leuchtstoffröhre
  • Aquarium–Innenfilter
  • Aquarienheizer & Thermometer (Bei kleinen Aquarien reicht hier ein einfacher Heizstab)
  • Oxidator
  • Ein bis zwei Fischfangnetze
  • Aquarienkies zum Auffüllen des Bodengrundes
  • Depotdünger
  • Magnet Scheibenreiniger
  • Schlauch und Eimer für den Wasserwechsel
  • Wasserteststäbchen

Kaufen Sie zuerst das Zubehör für Ihr Aquarium

Erst wenn Sie das komplette Zubehör für Ihr Aquarium gekauft haben und mit der Einrichtung begonnen haben, sollten Sie sich für die richtige Bepflanzung entscheiden und entsprechende Pflanzen besorgen. Nachdem Sie Ihr Aquarium fertig eingerichtet und befüllt haben, lassen Sie es mindestens 2 Wochen stehen, bevor Sie es mit Aquarienfischen bevölkern. Diese Zeit benötigt das Aquarium, um die Wasserwerte an das neue System anzupassen.