Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium
Voriger
Nächster

Langflossensalmler

Allgemeine Informationen

Lateinischer Name: Alestes Iongipinnis
Familie: Echte Arikanische Salmler (Alestidae)
Vorkommen: Nigerdelta, Sierra Leone, Ghana, Togo, Goldküste

langflossensalmler

Haltungs– und Aquariumbedingungen

Optimale Haltung: Langflossensalmler benötigen gut gefiltertes, nitratarmes Wasser und sehr viel Schwimmraum. Eine schwache Bepflanzung sowie ausreichend starke Beleuchtung bei dunklem Bodengrund schaffen ideale Lebensbedingungen.
Temperatur: 22 – 26 Grad
ph–Wert: 6,5 – 7,8
Wasserhärte: bis 25° dGH
Empfohlene Mindestbeckenlänge: 100 cm
Bevorzugte Wasserregion: Mittlere Wasseregion

Merkmale des Fisches

Größe: bis zu 13 cm
Futter: Fleisch– und Allesfresser, Lebendfutter und Flockenfutter
Geschlechtsunterscheidung: Die Strahlen der Rückenflossen sind bei den Männchen stark verlängert
Sozialverhalten & Lebensweise: friedliche Schwarmfische, die in großen Gesellschaftsbecken gehalten werden können; sehr lebendig
Schwierigkeitsgrad der Haltung: für Anfänger mit leichten Vorkenntnissen geeignet

Besonderheiten: Zucht möglich