Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium
Voriger
Nächster

Brachsensalmler

Allgemeine Informationen

Lateinischer Name: Abramites hypselonotus
Familie: Amerikanische Salmler (Anostomidae)
Vorkommen: Amazonas und Orinoco Becken

brachsensalmler

Haltungs– und Aquariumbedingungen

Optimale Haltung: Weidet die Pflanzen nach Algen ab und frisst dabei auch die neuen Triebe. Robuste Pflanzen und viele Wurzeln bzw. Steine sind empfehelenswert.
Temperatur: 23 – 27 Grad
ph–Wert: 6,0 – 7,5
Wasserhärte: bis 18° dGH
Empfohlene Mindestbeckenlänge: 80 cm
Bevorzugte Wasserregion: Untere und mittlere Wasserregion

Merkmale des Fisches

Größe: bis 13 cm
Futter: Pflanzenfresser; Salat, Pflanzenfutterflocken, frisches auch feines Lebendfutter
Geschlechtsunterscheidung: unbekannt
Sozialverhalten & Lebensweise: Grundsätzlich sehr friedliche Fische. Im Alter (ab 10 cm Körperlänge) werden die Brachsensalmler oft leicht streitsüchtig. Am Besten in unbepflanzten Aquarien zu halten.
Schwierigkeitsgrad der Haltung: für Anfänger mit Vorkenntnissen und fortgeschrittene Aquarianer geeignet.

Besonderheiten: Am Besten als Einzelgänger zu halten