Menu
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium

Arnolds Rotaugensalmler oder Afrikanischer Großschuppensalmler

Allgemeine Informationen

Lateinischer Name: Arnoldichthys spilopterus
Familie: Echte Afrikanische Salmler (Alestidae)
Vorkommen: Tropisches Westafrika in torfhaltigen Gewässern

arnolds-rotaugensalmler

Haltungs– und Aquariumbedingungen

Optimale Haltung: Flache Becken mit schwacher Bepflanzung und großzügigem Schwimmraum. Eine Filterung über Torf und dunkler Bodengrund bieten optimale Lebensbedingungen.
Temperatur: 23 – 28 Grad
ph–Wert: 6.0 – 7,5
Wasserhärte: bis 20° dGH
Empfohlene Mindestbeckenlänge: 100 cm
Bevorzugte Wasserregion: Mittlere Wasserregion

Merkmale des Fisches

Größe: 6 bis 8 cm
Futter: Fleisch– und Allesfresser, Lebendfutter und Großflockenfutter
Geschlechtsunterscheidung: Männchen sind kräftig dreifärbig gestreift und haben eine konvexe Afterflosse. Die Weibchen sind blasser und haben eine gerade Afterflosse mit schwarzem Punkt.
Sozialverhalten & Lebensweise: friedliche Schwarmfische die ausreichend Schwimmraum benötigen
Schwierigkeitsgrad der Haltung: Für Anfänger mit Vorkenntnissen und leicht Fortgeschrittene geeignet

Besonderheiten: Zucht erfolgt in leicht saurem und weichem Wasser. Ein Boden aus Torfschnitzel ist optimal, um den Jungfischen Versteckmöglichkeiten zu geben.