Menü
Aquarium Channel
Ihr Aquarium Ratgeber
Aquarium Channel
Der ultimative Fischratgeber
Aquarium Channel
Fachkundige Information rund um Ihr Aquarium
Voriger
Nächster

Meerwasserfische oder Süßwasserfische

Entscheidungshilfen für die richtige Aquariumwahl

Ob Meerwasserfische oder Süßwasserfische, ob ein kleines Aquarium oder ein großes Aquarium – die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen. Ausreichend Informationen über die einzelnen Aquariumformen und die Lebensweise der Aquarienfische sind zwingend notwendig, bevor Sie sich für einen Typ Aquarium entscheiden.

Im folgenden finden Sie eine kurze Auflistung einiger wichtiger Fragestellungen, die Sie für sich beantworten sollten, um Ihnen einerseits die Entscheidung zu erleichtern und Ihnen andererseits noch einmal die wichtigsten Kriterien vor Augen zu führen.

Fragen zur Entscheidungshilfe

  • Haben Sie genug Platz in Ihrem Haushalt für ein Aquarium? Machen Sie die möglichen Standorte ausfindig und machen Sie die Größe Ihres Aquariums davon abhängig.
  • Ein kleines Aquarium bietet nur einen beschränkten Lebensraum. Sind Sie bereit sich auf maximal drei Fischarten zu beschränken? Die meisten Meerwasserfische und Salzwassersysteme benötigen zudem größere Aquarien.
  • Kleine Wasservolumen regeln sich nicht so leicht selbst und bedürfen oft einer intensiven Pflege. Können Sie diese notwendige Aufmerksamkeit aufbringen?
  • Wollen Sie ein farbenprächtiges Salzwasseraquarium mit Meerwasserfischen oder ein pflegeleichteres und günstigeres Süßwasseraquarium? Wieviel Aufmerksamkeit und Pflegeaufwand können Sie aufbringen?
  • Sind Sie bereit den Mehraufwand für Zucht, Fang und Kauf von Lebendfutter zu tragen, das manche Fischarten zum Überleben benötigen?
  • Haben Sie sich über die Vergesellschaftungsmöglichkeiten der einzelnen Aquarienfischarten genau informiert?
  • Sind Sie in der Lage und entsprechend ausgerüstet die Wasserwerte Ihres Aquariums entsprechend zu ändern? Sowohl Salzwasserfische als auch Süßwasserfische benötigen von Art zu Art unterschiedliche Wasserbedingungen, die sie gewährleisten müssen, um perfekte Lebensbedingungen zu bieten.
  • Ihr erstes Aquarium? Haben Sie genügend Informationen über die Aquaristik gesammelt? Lesen Sie aufmerksam diesen Ratgeber und starten Sie durch.
  • Banal, aber extrem wichtig: Haben Sie jemanden, der Ihre Fische in Ihrer Abwesenheit versorgt?

Keine Scheu vor Meerwasserfischen

Auch wenn ein Salzwasseraquarium aufwändiger zu sein scheint, scheuen Sie sich nicht vor dem Aufbau und der Haltung von Meerwasserfischen. Ausreichend Pflege und Aufmerksamkeit sollten Sie jeder Aquarienart entgegen bringen, um erfolgreich zu sein. Informieren Sie sich daher unbedingt ausgiebig, bevor Sie die Wahl zu einem Aquarium treffen. Ausreichend Wissen und eine gute Vorbereitung garantieren sowohl Ihren Fischen gute Lebensbedingungen als auch Ihnen viel Freude mit Ihrem Aquarium.